Friday, March 25, 2016

Friday, March 25, 2016 12:30 am by M. in , ,    No comments
A new Jane Eyre German translation published a few weeks ago:
Jane Eyre
Charlotte Brontë
Translated by Melanie Walz
Insel-Verlag
ISBN: 978-3-458-17653-4
07.12.2015

Nach einer Kindheit im Waisenhaus tritt Jane Eyre eine Stelle als Gouvernante auf dem entlegenen Landsitz Thornfield Hall an – und verliebt sich unsterblich in den Hausherrn, den düsteren und verschlossenen Edward Rochester. Er erwidert ihre Gefühle, doch er ist verheiratet, und Jane weigert sich, ein Leben als Mätresse zu führen. Erst nach dem dramatischen Tod seiner Frau finden die beiden zusammen.
Mit der klugen, charakterstarken Jane Eyre schuf Charlotte Brontë eines der bewegendsten Frauenporträts der englischen Literatur. Der Roman gilt als fiktive Autobiographie der Autorin.
Melanie Walz erweckt diesen Klassiker der viktorianischen Literatur zu neuem Leben und präsentiert ihn in einer frischen und modernen Sprache. Die Neuübersetzung von Charlotte Brontës erstem Roman wird ergänzt durch einen ausführlichen Anhang, der die historischen Hintergründe des Romans erläutert.
Both this translation and the recent one of Wide Sargasso Sea are reviewed on Neue Zürcher Zeitung (Switzerland).

0 comments:

Post a Comment